Folge 2: Frauen in der Transformation

1990 war auch aus der weiblichen Perspektive heraus ein Jahr des Wandels. Zwei Aspekte haben auf unterschiedliche Weise den Alltag der Frauen in Ost und West verändert: das Scheidungsrecht und die Möglichkeit zum Schwangerschaftsabbruch.

Abtreibung war in der DDR seit 1972 innerhalb der ersten drei Monate ohne Angabe von Gründen möglich und wurde nicht als Straftat angesehen – im Gegensatz zu §218 in der Bundesrepublik.

Im Frühjahr 1990 zogen zehntausende Demonstrantinnen vor die Parlamente in Berlin und Bonn, um gegen die Übernahme des Abtreibungsparagraphen §218 zu demonstrieren. Es folgte eine öffentliche und vor allem politische Debatte.

Das Thema Scheidung hingegen steht noch weniger im Fokus der Erzählungen rund um das Jahr 1990, als die Diskussionen um §218.

Jana spricht mit ihrem Gast, der Wissenschaftlerin Dr. Anja Schröter, über Scheidungsrecht in der DDR, die Entwicklungen im Jahr 1990 und was sich für Frauen in Ost und West nachhaltig verändert hat.

Unser Gast:

Dr. Anja Schröter studierte Geschichts- und Politikwissenschaft an der Universität Potsdam und promovierte zur Ehescheidungspraxis in Ostdeutschland. Von 2011 bis 2019 war sie am Leibniz-Zentrum für Zeithistorische Forschung in Potsdam tätig.

Seit 2019 ist sie wissenschaftliche Mitarbeiterin bei der Robert-Havemann-Gesellschaft e.V.


Links:

Themenseite bei der MDR Zeitreise
https://www.mdr.de/zeitreise/ddr/schwangerschaftsabbruch-abtreibung-ddr100.html

Deutsche Einheit 1990
https://deutsche-einheit-1990.de/ministerien/mfff/schwangerschaftsabbruch

Themenseite beim Deutschlandfunk
https://www.deutschlandfunk.de/appelle-des-20-jahrhunderts-2-protest-gegen-das.724.de.html?dram:article_id=418358

Stern, Ausgabe vom 6. Juni 1971, Titelbild: Wir haben abgetrieben!
https://www.hdg.de/lemo/bestand/objekt/druckgut-stern-wir-haben-abgetrieben.html

Artikel von Dr. Anja Schröter über Frauen und Ehescheidung in der DDR
https://www.goethe.de/ins/se/de/kul/sup/umb/21696917.html?forceDesktop=1

Artikel von Dr. Anja Schröter über Frauenbilder in Ost und West
https://zeitgeschichte-online.de/thema/geteilt-und-vereint-frauenbilder-ost-und-west.


Musik: Alexander Köpke und Maximilian Schöne, 2020

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.